EU: Die E-Privacy-Verordnung und die Auswirkungen auf das Marketing

Verfasst am 06.11.2017

Im EU-Parlament wurde der datenschutzfreundliche Entwurf der E-Privacy-Verordnung zur Abstimmung gebracht. Für das gesamte Marketing, insbesondere auch das Affiliate Marketing , sind namhafte Änderungen zu berücksichtigen. Vorallem das zur Provisionierung von Werbeleistungen gängige Cookie-Tracking, Fingerprinting und andere digital unterstützte Marketingmethoden sind betroffen.

Die Publikation von Rechtsanwalt Lukas Fässler zu den Auswirkungen der neuen E-Privacy-Verordnung auf das Marketing:


 >>>E-Privacy-Verordnug_-_Entwurf_vom_Oktober_2017_-_Auswirkungen_auf_Marketing_-_06-11-2017.pdf


 .